Ehrenabteilung

emblem alt

Ja, leider kommt irgendwann der Tag, wo man aus Alters- und/oder gesundheitlichen Gründen nicht mehr am regulären Dienst teilnehmen kann/darf. Aber deshalb die Feuerwehr verlassen? Nein!

Zu lang und zu prägsam sind die vielen Jahren mit den anderen Kameraden in der Feuerwehr gewesen. Zuviel hat man gemeinsam erlebt und durchgemacht… Aus diesem Grund gibt es in den meisten Feuerwehren eine Alters-und Ehrenabteilung.

Die Mitglieder dieser Abteilung rücken zwar nicht mehr mit aus, bilden sie jedoch das Rückgrat für die aktive Abteilung und übernehmen so manche zusätzliche Aufgaben und halten damit den Aktiven den Rücken frei.

lustig

In unserer Feuerwehr können wir mit Stolz auf eine fast 20 Kameraden starke Alters-und Ehrenabteilung verweisen (inkl. 4 Frauen). Sie nimmt regelmäßig, besonders an den Winterdiensten teil, übernimmt Reinigungsdienste im Sommer, führt kleine Reparaturen durch und kümmert sich um die Ehrung bei Jubiläen unserer Kameraden. Ein weiterer nicht zu vernachlässigender Punkt ist das Sammeln und  die Archivierung von historischem Material unserer Feuerwehr.

Die Alters-und Ehrenabteilung ist in unserer Feuerwehr ein fester Bestadteil, genauso wie die Jugendfeuerwehr.

Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!